Dr. Heinrich C. Kuhn

Professur für Philosophie und Geistesgeschichte der Renaissance

Schwerpunkte

Anwendung bibliometrischer Methoden auf die Geistesgeschichte der Renaissance, Tradition der Aristotelesrezeption, Theorie der Politik (und Oekonomika) in der Renaissance, Naturtheorie und Beobachtung im 16. und 17. Jahrhundert, Theorie und Praxis der Ordnung und Verfügbarmachung von Wissen